Datenwiederherstellung USB-Stick

Bei abgebrochenen, ertränkten oder sonstig beschädigten USB-Sticks oder defekten Festplatten profitieren Sie bei uns von jahrelanger Erfahrung und einem riesigen Ersatzteilsortiment.

Daten wiederherstellen USB-Stick

Daten wiederherstellen USB-Stick

Die Datenretter können auch Daten von USB-Sticks wiederherstellen. Dies ist, je nach Beschädigungsgrad, mitunter sehr Aufwendig. Während eine Rettung von gelöschten oder formatierten USB-Stick-Daten recht schnell geht, bedarf es doch weitaus mehr Knowhow und Spezial-Equipment um bei physisch beschädigte USB-Sticks Daten zu wiederherstellen.

So müssen gebrochene, verbrannte oder „ertrunkene“ Sticks geöffnet und der/die Speicherchip(s) entfernt werden. Diese müssen dann einzeln eingelesen werden. Dieser Vorgang ist sehr Zeit- und Kostenaufwendig. Dennoch können wir auch von diesen stark beschädigten USB-Sticks Daten wiederherstellen.


Daten wiederherstellen USB-Festplatte

USB-Festplatten erfreuen sich großer Beliebtheit, da sie recht Preisgünstig und sehr mobil sind. Gerne werden Sie als Backupsysteme oder als Speicherort für die Ständig benötigten Projektunterlagen etc. verwendet. – und genau hier liegt auch das Problem. In mehr als 90% aller Fälle ist die Hauptursache für einen Datenverlust bei USB-Festplatten physische Einwirkung. Dies passiert in der Regel durch Stürze oder andere Erschütterungen.

Um bei einer USB-Festplatte Daten wiederherstellen zu können benötigt man ein Reinraumlabor, da die Festplatten geöffnet und beschädigte Einzelteile ausgetauscht werden müssen. Siehe dazu Daten wiederherstellen Festplatte

Daten wiederherstellen USB-Festplatte